Das Valle Maira ist ein 60 Kilometer langes Tal in der italienischen Provinz Cuneo, im südwestlichen Piemont an der Grenze zu Frankreich. Pure Natur und Einsamkeit, unzählige verschiedene Skitourenmöglichkeiten sowie die traditionellen und authentischen Unterkünfte mit ihrer hervorragenden piemontesischen Küche und den erlesenen Weinen aus dieser Region machen das Valle Maira zu einem der besten Skitourendestinationen im gesamten Alpenraum.

Termin: nach Vereinbarung von Anfang Februar bis Ende März 2020

 

Ort: Acceglio / Italien

 

Treffpunkt: Am vereinbarten Termin um 06 Uhr beim Bahnhof in Kirchdorf an der Krems.

 

Anforderungen: Sicheres Skifahren in allen Schneearten bis zu einer Steilheit von ca. 35°, sichere Spitzkehrentechnik, Kondition für Tagestouren mit 3 - 6 Stunden bzw. max. 1500 Höhenmeter im Aufstieg;

 

Teilnehmeranzahl: min. 5 / max. 7 Teilnehmer

 

Preis: € 620,- pro Teilnehmer (bei 7 Teilnehmern), € 690,- pro Teilnehmer (bei 6 Teilnehmern), € 800,- pro Teilnehmer (bei 5 Teilnehmern);

 

Inkludierte Leistungen: Organisation und Reservation, Führung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer, Bergführerspesen, Mietkosten und Fahrtkosten für gemeinsame An- und Heimreise in einem Kleinbus;

 

Nicht inkludierte Leistungen: 6x Übernächtigung und Verpflegung in der Pension Ceaglio.

 

Unterkunft und Verpflegung: Die Pension Ceaglio in Marmora verfügt über liebevoll restaurierte Zimmer. Es gibt Halbpension, welche ein mehrgängiges piemontesisches Abendessen sowie ein Frühstück vom Buffet beinhaltet.

 

Versicherung: Jeder Teilnehmer braucht eine Bergekostenversicherung. Eine dementsprechende Versicherung ist in der Mitgliedschaft des Alpenvereins enthalten.

 

Ausrüstung: Download der Ausrüstungsliste

 

Geplanter Ablauf:

1. Tag: Gemeinsame Anreise nach Acceglio. Die Fahrtstrecke von Kirchdorf an der Krems nach Acceglio beträgt ca. 950 Km.

 

2. - 6. Tag: Im Skitourenführer von Bruno Rosano werden 135 verschiedene Skitouren vorgeschlagen. Je nach Verhältnissen gibt es Skitourenmöglichkeiten in allen Expositionen, Steilheiten, Längen und Schwierigkeitsgraden zur Auswahl.

 

7. Tag: Heimreise nach dem Frühstück.

 


Programmänderungen sind je nach Wetter, Schnee- und Lawinenlage jederzeit möglich!


 

Du hast Fragen zu dieser Tour?

--> unverbindliche Anfrage

 

Fotos:

Für Impressionen zu dieser Tour klicke bitte hier.

Für alle meine angebotenen Leistungen gelten folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Go to top